Sicherheitskontrolle beim Motorrad

von | Nov 5, 2019 | Motorrad

In den Klassen A, A2, A1 und AM sind in jeder Prüfung die folgenden Sicherheitskontrollen stichprobenartig (drei Prüfpunkte) durchzuführen:

Überprüfung des ordnungsgemäßen Zustandes von (soweit vorhanden und ohne Werkzeuge oder Hilfsmittel möglich):
Reifen (z.B. Beschädigungen, Profiltiefe, Reifendruck)
Not-Aus-Schalter
Antriebselemente wie Kette, Belt-Drive, Kardan
Scheinwerfer, Leuchten, Blinker, Hupe:
Ein- und Ausschalten,Funktion prüfen von: Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Schlussleuchte(n) mit Kennzeichenbeleuchtung, Warnblinkanlage, Blinker, Hupe, Bremsleuchte(n)
Kontrollleuchten benennen,
Rückstrahler: Vorhandensein Beschädigung
Lenkung: Lenkschloss entriegeln
Bremsanlage: Funktionsprüfung von Betriebsbremse
Flüssigkeitsstände: Motoröl Kühlmittel