Motorradwochenende in Thüringen + Bayern

et-
et-

21. Juli 2014

Streckenlänge: 900 km
Fahrzeit netto: 17h 15min
Start: Freitag 11.07.14 um 10.30
Ankunft: Sonntag 13.07.14 um 16.30
Wetter: all Inclusiv, 12°C – 28°C

 

Erster Tag 350 km

BS-Wernigerode-Stolberg-Kelbra-Bad_Colberg

  • Start um 10.30 in BS, 25°C – über die Autobahn nach Werningerode – Rübeland – Rappbodetalsperre.
  • unbedingt anschauen: Stolberg
  • Dann die Königsetappe von Kelbra nach Bad Frankenhausen zum Kyffhäuser (vorher Touristinfo 034671 /71716 anrufen, ob die B80 auch wirklich frei ist): Hier kann der Gradeausfahrer aus dem LK Gifhorn die  Reifen wieder rundfahren.
  • Weiter bis nach Straußfurt, an der B4 gibt´s ne lecker Thüringer für 1,80€.
  • Weiter durch den Thüringer Wald – Temperatursturz auf 12°C – bis Bad Colberg, wo wir dann im Rangerhof erstmal von der Wirtin mit einem Bierchen berüßt wurden.
  • Anschließend zur Regeneration 2 Stunden in die Therme

Zweiter Tag 200 km

Seßlach-Aufseß-Hollfeld-Scheßlitz-Seßlach

  • gemütliches Cruisen bis Aufseß. Einkehr in der Meyer Kathi Brauerei (Bikertreff)
  • zügiges Fahren auf der B22 (alte Bergrennstrecke, Vorsicht: die Rennleitung) von Hollfeld nach Seßlach
  • Eisessen in Seßlach
  • abends wieder Therme

Dritter Tag 350 km

Bad-Colberg- Braunschweig

  • Navi TomTom-Optionen-nachhause-kurvenreiche Strecke
  • Regen wechselt sich ab mit Nichtregen. Positiv: Als eingefleischeter Schönwetterfahrer konnte man sein Popometer wieder für nasse Straßen sensibilisieren
  • Ab Wolfenbüttel Wolkenbruch. Schneller als 50 km/h auf der Autobahn unmöglich. Klamotten haben Dichtigkeitstest bestanden.

Fazit

Besonders hervorzuheben ist hier nochmal das Schnupperwochenende im Rangerhof: 2 Übernachtungen, 2 Frühstück, 2 Grillabende, 2 Thermenbesuche und diverse Bierchen für 105 €. Ansonsten

Kurven

Rating4Sterne

Fahrbahn

Rating3Sterne

Gegend

Rating4Sterne

Verpflegung

Entspannung

 

 

Corona-Krise

Corona-Krise

Hallo Leute, Dass die Corona-Regeln sich ständig ändern, ist auch für uns eine große Herausforderung. Zur Zeit muss folgendes beachtet werden: Präsenzunterricht ist verboten, aber online-Theorie...

mehr lesen
Winter in der Autostadt

Winter in der Autostadt

Gestern waren wir mal in der Autostadt. Die weihnachtliche Atmosphäre ist ganz nett. Wer hätte gedacht, dass man hier so schön schlittschuhlaufen kann. Wenn man allerdings zwischendurch mal was...

mehr lesen
Tagestour zum Hermannsdenkmal

Tagestour zum Hermannsdenkmal

Vatertag, 14.05.2015 da wollte ich schon immer mal hin Streckenlänge: 340 km Fahrzeit netto: 6h 30min Start: Donnerstag 14.05.14 um 09.15 Ankunft: Donnerstag 14.05.14 um 18.45 Wetter: sonnig, 8°C –...

mehr lesen
Was tun, wenn´s kracht?

Was tun, wenn´s kracht?

Ein sicheres Gefühl für Fahranfänger Wir freuen uns darüber, ein Teil der Kampagne „Mehr Sicherheit im Straßenverkehr“ sein zu dürfen. Die Aktion wurde von CosmosDirekt ins Leben gerufen und soll...

mehr lesen
2-Tagestour nach Homberg/Efze

2-Tagestour nach Homberg/Efze

  Knüllwald Streckenlänge: 550 km Fahrzeit netto: 9h 30min Start: Samstag 26.07.14 um 09.30 Ankunft: Sonntag 27.07.14 um 16.30 Wetter: sonnig, 25°C - 30°C     Erster Tag, 300 km,...

mehr lesen