2-Tagestour nach Homberg/Efze

Schauinsland

29. Juli 2014

 

Knüllwald

Streckenlänge: 550 km
Fahrzeit netto: 9h 30min
Start: Samstag 26.07.14 um 09.30
Ankunft: Sonntag 27.07.14 um 16.30
Wetter: sonnig, 25°C – 30°C

 

 

Erster Tag, 300 km, durch´s Weserbergland

BS-Hemeln-HannMünden-Melsungen-Homberg

  • Start um 9.30 in BS, 20°C – über die A39 nach Derneburg – Alfeld – Höxter
  • an der Sababurg vorbei durch den Reinhardswald nach Reinhardshagen runter an die Weser
  • übersetzen mit der Gierseilfähre nach Hemeln. Kosten für Krafträder über 50 ccm: 1,50 €
  • Ein absolutes Muss: Der Biergarten auf der anderen Weserseite. Spezialität: Strammer Max 4 €
  • an der Weser enlang bis Hann. Münden
  • Kassel umfahren – bei Lutterberg auf die A7 bis Guxhagen (ca. 20 km)
  • entlang der Fulda bis zur Fachwerkstadt Melsungen. Hier Eisessen
  • weiter zum Naturbad an der Burgruine Wallenstein. Endlich die langersehnte Abkühlung, Eintritt frei
  • dann zur Unterkunft nach Homberg. Jetzt war Flatrate Grillen angesagt

Zweiter Tag, 250 km, durch´s Eichsfeld

Homberg-Rotenburg/Fulda-Osterode-BS

  • Start um 9.30 Richtung Bebra, es wurde noch kurviger.
  • hinter Rotenburg links abbiegen zum Hohen Meißner, Fotoshooting oben beim Aussichtspunkt „Schwalbenthal“ (613 m. ü. N.N.) 
  • wer jetzt tanken muss, muss weiter nach Bad Soden-Allendorf
  • weiter zur Burg Hanstein. Besichtigung haben wir uns erspart: zuviel Fußmarsch und Eintritt. Dafür am Fuße des Burgbergs Pause im Klausenhof
  • Richtung Osterode am Harz – Clausthal – Wildemann – Langelsheim -BS

Fazit

Mal abgesehen von den paar Autobahnkilometern bestand diese Tour fast nur aus Highlights, siehe unten. Aller Unkenrufe zum Trotz (und was bringt eigentlich `ne Wetter-App?) haben wir keinen einzigen Regentropfen abgegriegt. Was bedeutet eigentlich: Regenwahrscheinlichkeit 70 Prozent? Die Strecke ist echt klasse, erfordert aber eine gewisse körperliche Fitness und gute Konzentrationsfähigkeit, was angesichts der vielen „Imbisse“ nicht ganz einfach ist

Kurven

Rating5Sterne

Fahrbahn

Rating5Sterne

Gegend

Rating5Sterne

Verpflegung

Entspannung

Rating2Sterne

 

 

 

lies noch folgende interessante Beiträge:

B196 – Motorradfahren mit Autoführerschein

B196 – Motorradfahren mit Autoführerschein

B196 neu seit dem 30.12.2019 Seit Ende des Jahres 2019 kann man den Autoführerschein Kl. B auf die Schlüsselzahl 196 erweitern. Damit darf man dann Motorräder der Kl. A1 fahren, ohne eine Prüfung ablegen zu müssen. Allerdings muss man dafür die  Fahrerlaubnis Kl. B ...

Sicherheitskontrolle beim Motorrad

Sicherheitskontrolle beim Motorrad

In den Klassen A, A2, A1 und AM sind in jeder Prüfung die folgenden Sicherheitskontrollen stichprobenartig (drei Prüfpunkte) durchzuführen: Überprüfung des ordnungsgemäßen Zustandes von (soweit vorhanden und ohne Werkzeuge oder Hilfsmittel möglich):Reifen (z.B....

was kostet der Motorradführerschein Kl. A?

was kostet der Motorradführerschein Kl. A?

Selbstverständlich will man vorher wissen, welche Kosten auf einen zukommen. Ich werde hier versuchen, anhand einer Beispielrechnung die Füherscheinkosten bei einer Erweiterung der Fahrerlaubnisklasse B auf die Klasse A zu erklären. 1. Vorabkosten Sehtest ab ca. 6,00...

Fahrstunden und Prüfung mit eigenem Motorrad

Fahrstunden und Prüfung mit eigenem Motorrad

Wenn du über ein eigenes Motorrad verfügst, kannst du es eventuell für die Fahrausbildung und Prüfung benutzen. Das hat den Vorteil, dass du dich gleich an dein Motorrad gewöhnst Dafür benötigen wir von deiner Fahrzeugversicherung eine schriftliche...

Richtig Kurven fahren

Richtig Kurven fahren

ein schönes Video von VivaLaMopped, das zeigt, wie man Kurven richtig anfährt und wo der Scheitelpunkt der Kurve liegen sollte.

Motorradwochenende im Zittauer Gebirge

Motorradwochenende im Zittauer Gebirge

Erster Tag 517 km BS-Wernigerode-Sangerhausen-Leipzig-Dresden-Pirna-Zittau Es geht los Nachdem endlich der Letzte an der Tanke in Flöthe eintraf, konnten wir pünktlich um 8.30 Richtung Wernigerode starten. Von dort ging es in den Harz Richtung Sangerhausen. 90 km...

Stufenführerschein für Motorräder

Stufenführerschein für Motorräder

Führerscheinklasse A1 Führerscheinklasse A2 Führerscheinklasse A A1 - Leichtkrafträder (16 Jahre) max. 125 cm³, max. 11kW (15 PS) und max. 0,1 kW/kg oder Dreiräder bis zu 15 kW   A2 - Stufenklasse (18 Jahre) max. 35 kW (48 PS) max. 0,2 kW/kg A - Offene Klasse (20...

Tagestour zum Hermannsdenkmal

Tagestour zum Hermannsdenkmal

Vatertag, 14.05.2015 da wollte ich schon immer mal hin Streckenlänge: 340 km Fahrzeit netto: 6h 30min Start: Donnerstag 14.05.14 um 09.15 Ankunft: Donnerstag 14.05.14 um 18.45 Wetter: sonnig, 8°C – 15°C   Start um 9.15 in BS, 08°C – über die A39 nach Grasdorf...

Motorradwochenende in Thüringen + Bayern

Motorradwochenende in Thüringen + Bayern

Streckenlänge: 900 km Fahrzeit netto: 17h 15min Start: Freitag 11.07.14 um 10.30 Ankunft: Sonntag 13.07.14 um 16.30 Wetter: all Inclusiv, 12°C - 28°C   Erster Tag 350 km BS-Wernigerode-Stolberg-Kelbra-Bad_Colberg Start um 10.30 in BS, 25°C - über die Autobahn...

2 Kommentare

  1. R.Lange

    Hallo

    das sieht nach jeder menge Spaß aus 🙂
    da kann man nur gute Fahrt wünschen.

    Viele Grüße

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.