Was passiert, wenn ich eine Sitzung des Aufbauseminars verpasse?

Das Aufbauseminar besteht aus 4 Sitzungen und einer Testfahrt.  Fall du an einer Sitzung aus wichtigem Grund nicht teilnehmen konntest, gehst du folgendermaßen vor:

  •  Du meldest dich sofort bei deinem zuständigen Straßenverkehrsamt und beantragst eine Genehmigung, die verpasste Sitzung nachholen zu dürfen. Diese schriftliche Genehmigung musst du in der Fahrschule vorlegen.
  •  Jetzt musst du in der Fahrschule anrufen, und mit dem Seminarleiter einen Termin für die Einzelsitzung vereinbaren.
  •  Diese Einzelsitzung muss vor der regulären nächsten Sitzung erfolgen. Sie dauert 60 min und und kostet 60€