Angeblich soll das neue Punktesystem und das Fahreignungsregister eingeführt werden. Ob und wann genau das passieren soll, ist jedoch fraglich.

 

Punktetacho

PunktetachoEigentlich sieht er eher aus wie ein Drehzahlmesser: der Punktetacho. Bis 3 Punkte ist alles im „grünen Bereich“. Im roten Bereich ist man bei 6 und 7 Punkten. Ein Fahreignungsseminar wird nun Pflicht. Ab 8 Punkten ist die Fahrerlaubnis weg, und zwar für mindestens 6 Monate.

Umrechnung:

(Quelle: BMVBS)

(Quelle: BMVBS)

Es gehen keine Punkte verloren. Ob aber tatsächlich so umgerechnet wird wie oben angegeben, ist aber noch nicht ganz klar.

Punktebewertung:

(Quelle: BMVBS)

(Quelle: BMVBS)

In Zukunft soll es nur noch 2 Arten von Punkten geben:
Für schwere Verstöße gibt es 1 Punkt und für sehr schwere Verstöße 2 Punkte. Das reicht zur Abschreckung, meinen Verkehrspsychologen.

Alt und neu im Vergleich:

Im alten System haben selbst Experten den Überblick verloren. Das neue ist wesentlich einfacher.

FAQ zum neuen Fahreignungsregister

unter folgendem Link gelangen Sie zum Verkehrsministerium, wo nochmal die wichtigsten Fragen erörtert werden.

http://www.bmvbs.de/

 

Was kommt 2014?
Rate this post